Einen erfolgreichen Start kann die R. Bakker GmbH bei der in der letzten Woche gestarteten Kantinensanierung bei der Bayer AG am Standort in Wuppertal vermelden.

Im kommenden Halbjahr wird die Kantine für mehr als 1500 Bayer-Werksarbeiter in den Gewerken Heizung und Sanitär durch die R. Bakker GmbH ertüchtigt. „Wir gehen mit einem gut abgestimmten und strukturierten Projektablaufplan an das Bauvorhaben“ so der zuständigen Projektleiter Herr Ronken. Herr Ronken weiter „die Kantine muss durchgehend in Betrieb bleiben, diese Berücksichtigung war eine der großen Aufgaben die für den Bauablauf mit bedacht werden musste.“

Das mit rund einer halben Million Euro dotierte Investment ist die erste Zusammenarbeit der R. Bakker GmbH mit dem Dax-Konzern. „Wir freuen uns ein weiteres Börsennotiertes Unternehmen als unseren Kunden zu bezeichnen und freuen uns auf die Zusammenarbeit“, so Richard Bakker Geschäftsführer der R. Bakker GmbH.